Freitag, 20. Juli 2018 | 
 
 
 


berufe.ch
powered by news.ch




Neue Kunden gewinnen

Präsentieren Sie jetzt Ihre Firma attraktiv und kostenlos auf dem grössten Plattformenverbund der Schweiz.

(Musterportät)

(kostenloses Firmenporträt)



 
 
 
stellenmarkt.ch
 
Abteilungsleiterin Verkehrsabgaben (Verkehrsingenieurin)/ Abteilungsleiter Verkehrsabgaben (Verk
80 - 100% / Bern Sicherheit für Bevölkerung, Wirtschaft und Staat Die Abteilung Verkehrsabgaben ist verantwortlich für die leistungsabhängige Schwerverkehrsabgabe (LSVA) und die Autobahnvignette. Zur Konzeption der künftigen Erhebungssysteme ...   » Weiter
Spezialist (m/ w) Taggeld
Atupri Gesundheitsversicherung Spezialistin Human Resources, Anna Bruni Telefon 031 555 09 48 Gemeinsam Bei der Atupri Gesundheitsversicherung geht es um das Wichtigste im Leben. Die Gesundheit. Alles, was wir brauchen, um unsere Gesundheit zu ...   » Weiter
Dipl. Pflegefachperson als Teamleitung (w/ m) 50-80% für die ambulante Pflege
Unser Kunde ist eine junge und innovative private Spitex mit rund zwanzig Mitarbeitenden im Raum Bern, welche hohen Wert auf einen ganzheitlichen Ansatz und gut qualifiziertes Personal legt. Der Arbeitsort ist jeweils am Einsatzort beim Kunden ...   » Weiter
Sachbearbeiter/ in Controlling 50-70%
Ihre Aufgaben Zu Ihren Hauptaufgaben gehören das Eröffnen und Mutieren von Anlagen sowie das Verbuchen von Abschreibungen und Zinsen. Nebst diversen Routineaufgaben erledigen Sie auch Kostenstellenrechnungen, dabei sind Sie für die ...   » Weiter
Marketing Manager
Sie verantworten die strategische Planung und die operative Umsetzung des Marketings der Division mit dem grössten Wachstumspotenzial sowie einem hoch diversifizierten Kundenkreis und Serviceangebot. Ziel ist, das B2B Geschäft weiter ...   » Weiter
Informatik Dozent/ in (Informationssicherheit, Software-Entwicklung)
Vakanzen im Fachbereich Informationssicherheit Unter folgendem  Link  können die Modulbeschreibungen durch „klick“ auf das jeweilige Modul eingesehen werden. Informationssicherheit (Grundstudium BSc (Wirtschafts-) Informatik) ...   » Weiter
Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Arbeitslosenentschädigung 100%
(vorerst befristet für ein Jahr). Ihr vielfältiger und anspruchsvoller Aufgabenbereich besteht aus der Abklärung der Anspruchsberechtigung der versicherten Personen anhand der gesetzlichen Grundlagen, der Berechnung der Taggeldansätze, der ...   » Weiter
Dipl. Pflegefachfrau/ -mann Notfall Kinderklinik 80-100%
  Die Kinderklinik beinhaltet einen stationären und einen ambulanten Bereich, wo insgesamt rund 100 Mitarbeitende beschäftigt sind. In einem motivierten Team mit offenem und kollegialem Arbeitsklima warten spannende und ansprechende Aufgaben auf ...   » Weiter
DisponentIn/ SekretärIn Radiologie 80 - 100%
Die Universitätsklinik Balgrist ist eine der renommiertesten orthopädischen Kliniken der Schweiz mit angegliedertem Zentrum für Paraplegie sowie Rehabilitation und internationaler Anerkennung. Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/ n ...   » Weiter
SachbearbeiterIn Personaladministration (80 - 100%)
für einen vorerst auf 2 Jahre befristeten Einsatz im Monatssalär.  Sie besitzen einen grossen Mitgestaltungswillen und haben zudem seit einigen Jahren Freude an Ihrer Arbeit in der Personaladministration? Dann lesen Sie weiter, wir haben eine ...   » Weiter
Assistent/ in Marktgebietsleitung Zentralschweiz/ Tessin 50%
Bei Swiss Life bringen Sie Ihre individuellen Talente und Expertise in einem motivierten und flexiblen Arbeitsumfeld ein. Sie übernehmen ein hohes Mass an Verantwortung, meistern anspruchsvolle Herausforderungen selbstständig mit ...   » Weiter
Verkehrsplaner/ in / Junior Projektleiter/ in (80-100%)
Bauberatung und Geoinformation - Hoch- und Brückenbau - Raum und Mobilität - Tief- und Strassenbau Verkehrsplaner/ in / Junior Projektleiter/ in (80-100%) Von der ersten Idee bis zur Umsetzung: ewp - planen - projektieren - beraten Als führendes ...   » Weiter
Praktikant/ in Pflege und Hotellerie auf der Chirurgie, 80-100 %
Ihre Aufgaben / Perspektiven Während der Praktikumszeit erhalten Sie einen Einblick in die Pflege und die Hotellerie und lernen den Spitalalltag kennen. Ihr Profil Interesse an der Pflege und Hotellerie in einem Spitalbetrieb Gute ...   » Weiter
Head of CSC Steering 80-100% (m/ w)
Wir sind die führende Serviceplattform für Schweizer Energiedienstleister Für unser Steering Team im Customer Service Center CSC suchen wir per sofort / nach Vereinbarung eine/ n engagierte und motivierte Persönlichkeit als: Head of CSC Steering ...   » Weiter
Standards & Approvals Manager Building Technology (m/ w)
Wir nehmen international unsere Interessen im Normungsprozess wahr, beteiligen uns aktiv in Fachverbänden und steigern durch gezielte Zertifizierung den Mehrwert unserer Produkte. Für unser Team suchen wir Sie als Wahrnehmen unserer Interessen ...   » Weiter
» Mehr freie Stellen


news.ch
» http://www.wirtschaft.ch/Jobsuche+in+der+Schweiz/699477/detail.htm?ref=rss Jobsuche in der Schweiz
Dienstag, 23. Januar 2018
09:11 Uhr
Betroffene kennen ihre Herausforderungen und Schwierigkeiten - die Jobsuche. Oft herrscht Unsicherheit darüber, wie die Jobsuche im Zeitalter der Digitalisierung richtig anzugehen ist. Dabei liegt die Antwort hier schon auf der Hand: Sowohl Stellenausschreibungen als auch Bewerbungsprozesse laufen heute überwiegend über das Internet. » Zur Meldung


» http://www.stellenmarkt.ch/Temporaerbranche+schliesst+im+3+Quartal+mit+4+2+Prozent+im+Plus/699428/detail.htm?ref=rss Temporärbranche schliesst im 3. Quartal mit 4,2 Prozent im Plus
Montag, 6. November 2017
14:55 Uhr
Im dritten Quartal 2017 konnten die Temporärunternehmen 4,2 Prozent mehr Einsatzstunden vermitteln als im Vorjahr. Dies zeigt der Swiss Staffingindex, das Geschäftsbarometer der Temporärindustrie. Das Branchenwachstum verliert gegenüber dem zweiten Quartal zwar etwas an Dynamik, bleibt aber solide. Nachdem zahlreiche, namhafte Konjunkturforschungsinstitute ihre Erwartungen an das diesjährige BIP-Wachstum nach unten korrigiert haben, überrascht diese Entwicklung. Die robuste Geschäftstätigkeit auf dem Temporärmarkt deutet auf ein Anziehen der Konjunktur und eine gute Arbeitsmarktentwicklung in der zweiten Jahreshälfte 2017 hin. » Zur Meldung


» http://www.stellenmarkt.ch/Neue+Maerkte+neue+Chancen/699105/detail.htm?ref=rss Neue Märkte, neue Chancen
Dienstag, 21. Februar 2017
13:22 Uhr
Ist von einer Internationalisierung die Rede, so bezieht sich dies meist auf eine Firmenstrategie bzw. die künftige Entwicklung eines Unternehmens. Der Fokus liegt auf dem internationalen Markt, wodurch Produkte und Dienstleistungen nicht nur national, sondern auch auf Auslandsmärkten oder gar weltweit angeboten werden können. » Zur Meldung


» http://www.news.ch/Streik+behindert+Bahnverkehr+in+Belgien/698436/detail.htm?ref=rss Streik behindert Bahnverkehr in Belgien
Dienstag, 31. Mai 2016
08:56 Uhr
Brüssel - Ein Streik hat in Belgien den zweiten Tag in Folge den Zugverkehr erheblich behindert. Nach Angaben der Bahngesellschaft SNCB fielen im südlichen Teil des Landes am Dienstagmorgen alle Verbindungen aus, im Norden waren 60 Prozent betroffen. » Zur Meldung


» http://www.wirtschaft.ch/Keine+Verlagerung+von+Stellen+bei+Georg+Fischer/698268/detail.htm?ref=rss Keine Verlagerung von Stellen bei Georg Fischer
Sonntag, 29. Mai 2016
13:05 Uhr
Schaffhausen - Trotz des Frankenschocks will der Industriekonzern Georg Fischer keine Stellen aus der Schweiz ins Ausland verlagern. «Die Zahl der Arbeitsplätze bleibt in der Schweiz mehr oder weniger konstant», sagte Konzernchef Yves Serra in einem Interview. » Zur Meldung


» http://www.wirtschaft.ch/Frankreichs+Regierung+will+Benzinkrise+loesen/698216/detail.htm?ref=rss Frankreichs Regierung will Benzinkrise lösen
Samstag, 28. Mai 2016
16:26 Uhr
Paris - Die französische Regierung bemüht sich um eine Lösung der Benzinkrise. Dazu diente am Samstag auch ein Treffen mit Vertretern des Öl- und des Transportgewerbes. An der Arbeitsrechtsreform will die Regierung aber festhalten. » Zur Meldung


» http://www.wirtschaft.ch/Gewerkschaftsproteste+in+Frankreich/698159/detail.htm?ref=rss Gewerkschaftsproteste in Frankreich
Freitag, 27. Mai 2016
17:15 Uhr
Paris - Trotz anhaltender Gewerkschaftsproteste will Frankreichs Präsident François Hollande die Arbeitsmarktreform zum Abschluss bringen. «Ich bleibe hart, weil ich denke, dass es eine gute Reform ist», sagte er. » Zur Meldung


» http://www.wirtschaft.ch/Dienstleistungssektor+waechst+weiter/698106/detail.htm?ref=rss Dienstleistungssektor wächst weiter
Freitag, 27. Mai 2016
10:45 Uhr
Neuenburg - In der Schweiz waren im ersten Quartal etwas mehr Personen in Lohnarbeit als im Vorjahr. Grund ist ein deutlicher Anstieg der Beschäftigung im Dienstleistungssektor. In der Industrie dagegen geht die Beschäftigung weiter zurück. » Zur Meldung


» http://www.news.ch/Frankreichs+Gewerkschaften+erhoehen+Druck/698045/detail.htm?ref=rss Frankreichs Gewerkschaften erhöhen Druck
Donnerstag, 26. Mai 2016
14:50 Uhr
Paris - Mit einem neuen Protesttag haben Frankreichs Gewerkschaften im Streit um eine Arbeitsrechtsreform den Druck auf die Regierung erhöht. Aktivisten errichteten neue Strassenblockaden, im ganzen Land demonstrierten Menschen, in AKWs wurde die Stromproduktion gedrosselt. » Zur Meldung


» http://www.news.ch/Neues+Integrationsgesetz+ein+Meilenstein/697912/detail.htm?ref=rss Neues Integrationsgesetz ein «Meilenstein»
Mittwoch, 25. Mai 2016
12:25 Uhr
Meseberg - Die deutsche Regierung hat am Mittwoch das Integrationsgesetz verabschiedet. Es soll Flüchtlingen den Einstieg in den Arbeitsmarkt erleichtern und sie zugleich bei der Integration in die Pflicht nehmen soll. » Zur Meldung


» http://www.egadgets.ch/Turbo+Jobvermittlung+in+sieben+Sprachen/697899/detail.htm?ref=rss Turbo-Jobvermittlung in sieben Sprachen
Mittwoch, 25. Mai 2016
11:25 Uhr
Der junge italienische Hochschulabgänger Alessio Romeo hat mit Face4Job eine neue, als Arbeitsvermittlung dienende Online-Plattform entwickelt. » Zur Meldung


» http://www.wirtschaft.ch/Inlandtouristen+stuetzen+den+Konsum+in+der+Schweiz/697884/detail.htm?ref=rss Inlandtouristen stützen den Konsum in der Schweiz
Mittwoch, 25. Mai 2016
09:35 Uhr
Bern - Die Schweizer Bevölkerung entscheidet sich vermehrt für Ferien im Inland. Das hilft dem hiesigen Privatkonsum. Betreffend Arbeitsmarkt herrscht aber mehrheitlich Pessimismus. » Zur Meldung


» http://www.wirtschaft.ch/62+Franken+pro+Kopf+fuer+fair+gehandelte+Produkte/697869/detail.htm?ref=rss 62 Franken pro Kopf für fair gehandelte Produkte
Mittwoch, 25. Mai 2016
07:30 Uhr
Zürich - Schweizerinnen und Schweizer haben 2015 für 520 Millionen Franken fair gehandelte Produkte mit dem Label Max Havelaar eingekauft. Den Löwenanteil davon machten Bananen und Blumen aus, teilte die Fairtrade Organisation am Mittwoch mit. » Zur Meldung


» http://www.wirtschaft.ch/Zehntausende+Belgier+protestieren+gegen+Arbeitsrechtsreform/697843/detail.htm?ref=rss Zehntausende Belgier protestieren gegen Arbeitsrechtsreform
Dienstag, 24. Mai 2016
19:27 Uhr
Brüssel - Krawalle haben in Brüssel eine Demonstration gegen die Sparpolitik der Regierung überschattet. Am Ende des friedlichen Protestmarsches begannen Randalierer damit, Polizisten mit Eiern, Steinen und Knallkörpern zu bewerfen. » Zur Meldung


» http://www.wirtschaft.ch/Franzoesische+Polizei+geht+gegen+Streikende+bei+Raffinerien+vor/697818/detail.htm?ref=rss Französische Polizei geht gegen Streikende bei Raffinerien vor
Dienstag, 24. Mai 2016
15:55 Uhr
Marseille - Die Blockade von Raffinerien haben die Proteste gegen die umstrittene Arbeitsrechtsreform der Regierung in Frankreich weiter eskalieren lassen. Die Regierung verschärfte den Ton gegen die Gewerkschaften. » Zur Meldung


» http://www.news.ch/Ein+Drittel+arbeitet+nach+Herzversagen+nicht+mehr/697793/detail.htm?ref=rss Ein Drittel arbeitet nach Herzversagen nicht mehr
Dienstag, 24. Mai 2016
12:38 Uhr
Kopenhagen - Jeder Dritte, der erstmals mit einem Herzversagen ins Krankenhaus eingeliefert worden ist, kehrte ein Jahr später nicht an seinen Arbeitsplatz zurück, wie das Copenhagen University Hospital ermittelt hat. » Zur Meldung


» http://www.wirtschaft.ch/Unia+Frauen+fordern+Lohngleichheit/697540/detail.htm?ref=rss Unia-Frauen fordern Lohngleichheit
Samstag, 21. Mai 2016
16:40 Uhr
Basel - Die Unia-Frauen fordern den Bundesrat in einer Resolution auf, die Revision des Gleichstellungsgesetzes voranzutreiben. Am Herzen liegt ihnen insbesondere die Lohngleichheit, aber auch ein Vaterschaftsurlaub. » Zur Meldung


» wirtschaft.ch/arbeitsmarkt/ - Letzte Meldungen